HIT-Fitness: HochIntensitätsTraining – maximaler Muskelaufbau in kürzester Zeit

Welcher Mann träumt nicht von einem durchtrainierten Körper mit Sixpack und starken Arm- und Brustmuskeln? Welche Frau hätte nicht gern straffe Oberarme und Schenkel? Wenn man sich dafür nur nicht so lang im Studio abmühen müsste ...! Das Hochintensitätstraining, kurz: HIT, ist eine auf aktuellen sportwissenschaftlichen Untersuchungen basierende Trainingsmethode, mit der in kürzester Zeit größtmöglicher Muskelaufbau erreicht werden kann. Bislang war HIT das Erfolgsrezept vieler Hochleistungssportler und Bodybuilder. Mit "HIT-Fitness" liegt nun erstmals ein Trainingsbuch vor, das es auch Freizeitsportlern - mit oder ohne Vorerfahrung- ermöglicht, von der sagenhaften Effektivität des Hochintensitätstrainings zu profitieren. In diesem Buch werden nicht nur die Grundlagen erläutert und hochaktuelle Forschungsergebnisse der Sportwissenschaft präsentiert, sondern auch konkrete Trainingsprogramme vorgestellt, mit denen man in nur zwei bis drei kurzen Trainingseinheiten pro Woche seine Muskeln wirkungsvoll aufbauen und definieren kann. Es gibt keinen kürzeren Weg zum Superbody .................... weiterlesen

LUXEMBOURG - FIGHTS +++ Boxsport in St. Ingbert +++
BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Jede Menge Links +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++

13. Juli 2013, Stieglitz vs. Kiyota

Gegen Arthur Abraham hat Robert Stieglitz ja einen grossen Fight gehabt, konnte King Arthur mit brachialer Gewalt bezwingen und sich den WM-Titel in seiner Heimatstadt durch einen Sieg nach technischem K.o. gegen den Berliner Arthur Abraham zurückholen .  Stieglitz selber meinte nach dem Kampf, er hätte noch Reserven auspacken können. Und diese Reserven wird er für seinen nächsten Kampf am 13. Juli in Dresden brauchen.  Beim Kampf um die WBO-Krone im Supermittelgewicht gegen Yuzo Kiyota muss Stieglitz echt was draufpacken. Er ist zwar "nur" die Nummer 10 der WBO-Weltrangliste, aber ein agressiver Boxer, der ständig nach vorne geht. Da muss eine andere Taktik angewendet werden wie bei Abraham. Wir erwarten einen starken Kampf, der auch richtungsweisend für die Nachkömmlinge ist, die schon in den Startlöchern stehen. Mehr dazu beim Boxticker und im Sportreporter24

LUXEMBOURG - FIGHTS +++ Boxsport in St. Ingbert +++
BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Jede Menge Links +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++