WBC und WBF Frauen Weltmeisterschaft im Fliegengewicht über 10 Runden je 2 Minuten

Fliegende Fäuste bei den Frauen am 11. Oktober in der Saarlandhalle / Saarbrücken bei der "Nacht der Champions Vol.3"

Tickets gibts hier

Raja Amasheh aus Karlsruhe gegen Amira Hamzaoui aus Epernay in Frankreich
Die Herausforderin aus Frankreich hat bisher 11 Profikämpfe bestritten, davon 10 gewonnen, 5 davon durch KO und 1 Kampf verloren.

rajaundgegnerinDie ungeschlagene Weltmeisterin Raja Amasheh hat einen Kampf-Rekord von 17 Siegen mit 4 KO’s und 1 Unentschieden.
Raja Amasheh war von Anfang an bei DOG Event mit dabei. Sie gewann nacheinander den
- Intercontinentaltitel im Fliegengewicht der WBF
- den Weltmeistertitel im Super-Fliegengewicht der WBF
- den Weltmeistertitel im Fliegengewicht WBF zusammen mit dem Weltmeistertitel der WBC

 
FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Mirco Martin vs Ladislav Miko am 11. Oktober

xerUnser Lokalmatador Mirco Martin steigt am 11. Oktober bei der "Nacht der Champions Vol 3" in Saarbrücken/Saarlandhalle gegen Ladislav Miko aus der Tschechischen Republik in den Ring. Beide Boxer haben bisher je 2 Profikämpfe bestritten. Mirco hat bekanntermaßen beide gewonnen und hofft jetzt auf seinen 3. Sieg. Der Kampf ist auf 4 Runden angesetzt. Mirco musste bisher jeweils über die volle Distanz gehen und wird nach diesem Kampf bereit sein, seinen nächsten Kampf über 6 Runden zu absolvieren.
FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Sandro Freiersleben v. Mach1 boxt in der Saarlandhalle

971504_133118290216091_665685634_nAus der Karlsruher Talentschmiede des Mach1, das dem Trainer von Raja Amasheh – Dominik Junge – gehört, kommt Sandro Freiesleben am 11. Oktober zu uns in die Saarlandhalle. Bei seinem 4. Profi-Kampf boxt er gegen Vaclav Polak aus Teplice in der Tschechischen Republik. Sein Gegner bestritt bisher 10 Kämpfe von denen er 6 gewinnen konnte, 4 durch KO und 4 verloren hat. Sandro kommt auf 3 KO-Siege und 1 Unentschieden.j FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Ata Dogan vs. John R. Rene 11. Okt. 2014

atajohnEin Highlight des Abends wird der Rückkampf zwischen unserem John Rene und dem saarländischen Urgestein Ata Dogan werden. Im Mai hatte John Rene den 1. Kampf, knapp aber einstimmig, gewonnen. Beide einigten sich direkt nach dem Kampf auf einen Rückkampf und dieser Show-Down findet nun am 11. Oktober in der Saarlandhalle statt.

John Rene macht damit seinen 3. Kampf für DOG Event und auch erst seinen 3. Profi-Kampf überhaupt, wobei er ein erfahrener Halb-Profi der Amerikanischen Armee ist. Daher wurde es auch zu einem sehr spannenden Kampf, als er im Frühjahr auf den erfahrenen Ata Dogan aus Homburg traf, der nun schon 38 Profi-Kämpfe absolviert hat.

Wir wünschen den Beiden einen tollen Kampf ohne Verletzungen und einen verdienten Sieger am 11. Oktober 2014 8in der Saarlandhalle/Saarbrücken bei der Nacht der Champions Vol 3.
FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Christian Pawlak vs. Bernard Donfack. WBF Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht

pawlakdonfackAm 11. Oktober ist es so weit. Pawlak vs. Donfack, die "Zweitauflage"? Bernard Donfack aus Kamerun, der in Berlin lebt gegen Christian Pawlack ebenfalls aus Berlin.
Der Herausforderer Christian Pawlak ist den Zuschauern im Saarland bekannt, da er bei der 1. Veranstaltung von DOG Event im Betzentalstadion in St.Ingbert um die Deutsche Meisterschaft geboxt und nur knapp verloren hat. Er hat bisher 26 Profi-Kämpfe bestritten, wovon er 20 gewonnen hat, 11 davon durch KO bei 5 verlorenen Kämpfen und 1 Unentschieden. Er wurde während seiner Laufbahn schon von beiden Roccigiano-Brüdern trainiert.
Gewinnen möchte natürlich auch unser Champion Bernard Donfack der es bisher auf 20 Siege mit 11 KO’s und 11 Niederlagen und 3 Unentschieden gebracht hat.
Besondere Spannung wird es bei diesem Kampf geben, da es sich sozusagen um ein Rematch zwischen den Beiden handelt.
Bernard und Christian haben 2007 schon einmal gegeneinander geboxt und es kam zu einer Split-Decision einer Mehrheitsentscheidung, damals zu Gunsten von Bernard Donfack.
Wer verlässt diesmal als Sieger den Ring?
EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++
ONEBIZ FOREVER +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen

ANIYA SEKI, neu bei Dog Event & Boxing Company

Auf der Pressekonferenz am 16. September 2014 bei Sponsor Fleischwaren Schröder wurde sie vorgestelllt, die neue Boxerin von Dog Event & Boxing Company.
Aniya Seki wurde am 15. Mai 1979 als Tochter einer Schweizerin und eines Japaners in Tokio geboren. Dort verbrachte sie die ersten vier Jahre ihres Lebens, bevor sie 1983 mit ihrer Mutter in die Schweiz zurückkehrte. Die obligatorische Schulzeit absolvierte sie in Bern. Danach jobbte Seki erst als Zimmermädchen in einem Hotel und schloss danach die Ausbildung zur Visagistin ab. Darauf absolvierte sie die dreijährige Lehre zur Detailhandelsspezialistin in einem grossen Berner Modehaus, wo sie nach bestandenem Lehrabschluss weiter arbeitete. Das Jahr 2004 verbrachte Seki in Dharamsala. Während dieser Zeit studierte sie den Buddhismus bei Dalai Lama und lernte tibetisch. Nach ihrer Rückkehr entdeckte Seki ihre Leidenschaft für den Boxsport. Bereits ein halbes Jahr nach dem ersten Training wurde sie im Oktober 2006 Schweizermeisterin der Amateure. Diesen Erfolg konnte sie 2007 wiederholen. 2008 gab sie ihr Profidebut. Seither hat Seki 27 Kämpfe bestritten. Bei 23 davon verliess sie den Ring als Siegerin (2 Unentschieden, 2 Lost). Am 20. August 2011 errang sie in Bern gegen Natascha Guthier den Weltmeistertitel der GBU Global Boxing Union im Superfliegengewicht. Im Juli 2012 darauf erkämpfte sie sich den WIBF Weltmeistertitel im Super Bantamgewicht. Dies in einer spektakulären Kulisse Stade de Suisse als Vorkampf von Klitschko. Im Dezember 2012 wurde sie dann WBC Weltmeisterin Silver Belt im Super Flyweight. Den Titel hat sie bis heute erfolgreich verteidigt.
Neben ihrer Tätigkeit als Profiboxerin arbeitet Seki als Fitnessinstruktorin.

995081_728917673843893_2879267094396511646_n
Ihre Bilanz kann sich sehen lassen:
WBC Silver female super flyweight title
WIBF / GBU-Weltmeisterin
2-fache Schweizermeisterin
Amateure

27 Kämpfe
23 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen
(Stand Okt 2013)

Weltranglisten:
WBC Nr. 4
IBF Nr. 2
Welt-Nr. 9
(Stand Oktober 2013)
Freuen wir uns auf den Neuzugang und hoffen auf Superkämpfe für den saarländischen Boxstall.
EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++
ONEBIZ FOREVER +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen