Archiv für März 2016

Oberpfälzer Profi-Box-Nacht * Sponsoren gesucht

DIE OBERPFÄLZER PROFI-BOX-NACHT

sponsoringam Samstag den 21.05.2016 in der Oberpfalzhalle in Schwandorf

-----------------------------------------
Die Veranstaltung steht unter dem Motto: Stark ohne Gewalt
Ort: Oberpfalzhalle, Schwimmbadstr. 4, 92421 Schwandorf
Uhrzeit: Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Veranstalter: HM Sport-Management

Weltmeisterschaft im Schwergewicht
Europameisterschaften im Halbschwer- und Mittelgewicht
Interessante Rahmenkämpfe
__________________________
Wir werden unsere bzw. ihre Werbung regional und weltweit in Umlauf bringen. Die Werbung wird im Internet, TV regional und überregional sowie in der Veranstaltungshalle gezeigt.
Somit können Sie von einer treffenden und einzigartigen Werbemöglichkeit sprechen, die es regional nicht alle Tage gibt.
Wir freuen uns über jeden Werbepartner.

Kontakt unter: ham-sportmanagement@gmx.de oder Fax unter: 09431 - 751 5402

 
Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR

Best of KA am 16. April 2016

Veranstaltungsort und Vorverkauf Mach1 Kampfsportschule, New-York-Strasse 11, 76149 Karlsruhe und Optik Nagel, Hochstetterstrasse 37, 76706 Dettenheim
Einlaß: 18 Uhr - Beginn 19 Uhr
Mit dabei Mirco Martin, der einen Profikampf bestreitet, sowie Melanie Zwecker und Robert Stein (MMA-Fight)
Wir freuen uns auf Euren Besuch

BADEN BOX PROMOTION

MACH 1

IFMC GmbH und Co KG

badebboxpromotion
BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR

Lucky Punch setzt Siegesserie fort!

Am Freitag und Samstag fand die Saarlandmeisterschaft im Boxen in der Hirschberghalle in Neunkirchen statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom SSV Wellesweiler.

Vom Saarbrücker Boxverein BC Lucky Punch e.V. wurden 6 Kämpfer gemeldet, darunter auch die amtierende Deutsche Meisterin Daniela Singh. Leider konnte Danielas Gegnerin wegen Erkrankung nicht antreten, so dass sie zum Zuschauen verdammt war. Ganz anders dagegen Jankir Diko und Philipp Fink, die beide zu ihrem zweiten Kampf in ihrer boxerischen Karriere am Freitag antraten. Jankir konnte seinen Gegner dominieren und hatte die Fahrkarte ins Finale nach einem Punktsieg in der Tasche. Philipp hat eben-falls alles gegeben, lag aber nach einem ausgeglichenen Kampf auf den Punktzetteln hinten. Am Samstag hatte der noch junge Verein vier Finalisten am Start. Darunter zwei B-Klasse Kämpfer, David Perrera, der in der Juniorenklasse startete und Jankir Diko bei den Männern. Ebenfalls bei den Männern starteten die beiden Gryzik-Brüder Max und Patrick, die nach ihrer Pause wieder stärker wie zuvor in der A-Klasse antraten.

David marschierte in seinem Kampf nach vorne und zeigte variables Boxen. Er konnte alles umsetzen, was die Ecke ihm zurief und holte dementsprechend den ersten Saarlandmeistertitel für Lucky Punch. Jetzt war klar, alle Kämpfer müssen den Titel mit nach Hause nehmen! So gerüstet ging Patrick Gryzik in seinen Kampf vor der Pause gegen Assad Nazari aus Dudweiler. Dieser machte es ihm über drei Runden mit Klammern schwer. Am Ende zählten aber die guten Treffer Patricks und die Kampfrichter entschieden für einen Punktsieg für Patrick. Somit der zweite Saarlandmeistertitel für Saarbrücken. Im nächsten Kampf trat Jankir an. Auch er sehr fokussiert und zielstrebig mit seinen Handlungen. Er zeigte tolles Boxen und wies seinen Gegner aus St. Ingbert in die Schranken. Der dritte Titel für den Lucky Punch!

y4 y7 y8

Im letzten Kampf des Abends traten alte Bekannte gegeneinander an. Das Duell Max Gryzik gegen Yannik Gödicke wurde in den vergangenen Jahren schon öfter ausgetragen. Max war aber voll motiviert, auch den vierten Saarlandmeistertitel zu seinem Verein BC Lucky Punch zu holen. Er zeigte souveränes, variables Boxen, lies seinen Gegner ins Leere laufen und konnte die besseren Treffer setzen. Hochachtung vor den Nehmerqualitäten seines Gegners. Selbst mehrmalige harte Körpertreffer konnte er wegstecken. Doch am Ende war es ein klarer Punktsieg, der Max den Saarlandmeistertitel bescherte.

Der erst 2013 gegründete Saarbrücker Boxverein BC Lucky Punch trat 2014 zum ersten mal bei einer Saarlandmeisterschaft an. Im ersten Jahr konnte er einen Kämpfer und einen Sieger verbuchen. 2015 traten dann bereits drei Kämpfer an und auch diese konnten sich den Sieg sichern. In diesem Jahr dann vier Kämpfer im Finale und alle konnten als Saarlandmeister das Seilgeviert verlassen. Somit konnte die Siegesserie  fortgesetzt werden! Am 05.11.2016 wird der BC Lucky Punch sein erstes Nachwuchsturnier ausrichten. Diesen Termin schon mal vormerken!
Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR

Drei Titel für den Boxclub 1921 Neunkirchen

Bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften im Boxen, die vom SSV Wellesweiler ausgerichtet wurden, traten insgesamt sieben Athleten des Boxclubs 1921 Neunkirchen in den Ring.

In einer nahezu ausverkauften Hirschberghalle warteten die saarländischen Boxfans schon ungeduldig auf die traditionelle Eröffnung der saarländischen Turniersaison und wurde dafür mit spannenden und teilweise hochklassigen Kämpfen belohnt, die auch von den beiden saarländischen Profiboxern Senad Gashi und Mirco Martin aufmerksam verfolgt wurden. Bereits im ersten Kampf der zweitägigen Veranstaltung trafen zwei Neunkircher aufeinander: Adem Hima und Mateas Bartolovic fochten in der Gewichtsklasse bis 49 kg den Meistertitel unter sich aus, den nach einem ausgeglichenen Kampf Adem Hima entgegennehmen konnte. Am gleichen Abend griff im Mittelgewicht der Männer David Bednorz ins Geschehen ein. In seinem Kampf gegen Marvin Pannen vom Boxclub Völklingen zeigte er eine beeindruckende Leistung und setzte seinem Gegner mit zahlreichen Körpertreffern so zu, dass dessen Trainer keinen Ausweg sah, als das Handtuch zu werfen. Da sein späterer Finalgegner nicht zum Kampf antrat, wurde David Bednorz mit diesem technischen KO zum Saarlandmeister 2016.

 Martin Schenck, dessen Ringdebüt gerade mal drei Wochen zurück lag, trat im stark besetzten Schwergewicht der Männer an. Seinen ersten Kampf gegen Wladimir Domanski vom gastgebenden SSV Wellesweiler gewann er nach einer überzeugenden kämpferischen Leistung  klar nach Punkten. Sein zweiter Kampf am gleichen Abend gegen Sascha Budde von der KG Saarlouis-Fraulautern war sicherlich einer der spannendsten des Abends. Beide Athleten zeigten Herz und Nehmerqualitäten, beide setzten zahlreiche Treffer, von denen die Punktrichter letzten Endes mehr für den Saarlouiser Faustkämpfer verbuchten, so dass Martin knapp nach Punkten unterlag. Ähnlich erging es Bedil Gök im Halbmittelgewicht der Junioren. Nach einem ersten Sieg gegen Kemal Özcan vom ASV Dudweiler traf er im Finalabend auf Abdul Demir aus Homburg. Gegen dessen druckvollen Angriffe fand er kein Mittel und unterlag nach Punkten, so dass er Vize-Saarlandmeister wurde.

 Berivan Saracoglu gab im Mittelgewicht der Frauen ihr Ringdebut für den Boxclub 1921 Neunkirchen gegen Anja Kosbar. Gegen die konzentriert boxende Homburgerin konnte Berivan trotz ständiger Angriffe nicht genug punkten und musste sich mit dem Titel der Vize-Saarlandmeisterin zufrieden geben.

 Im Leichtgewichtsfinale der Kadetten machte Melvin Biondic bereits in der ersten Runde alles klar: gegen den wild anstürmenden Murat Gezgino aus Saarlouis behielt er Übersicht und Ruhe und boxte ihn klassisch aus. Dabei setzte er so viele klare und harte Treffer, dass der Kampf nach knapp eineinhalb Minuten mit technischen KO endete und ihn damit zum verdienten Saarlandmeister machte.

 Dirk Müller, 1. Vorsitzender und Trainer, zeigte sich insgesamt zufrieden „Unsere Athleten waren gut vorbereitet, auch wenn nicht alle im Ringe ihr ganzes Potential abgerufen haben. Die diesjährigen Meisterschaften waren sehr gut besetzt, es war daher sehr schade, dass sich für einige unsere Top-Kämpfer wie Nico Visnjakov und Sarah Ali keine Gegner fanden und andere wie Florian Sadrija, Luca Guarragi, Özgür Aller und Hassan Karaca verletzungsbedingt fehlten. Aber wir sind sicher, dass wir uns im Laufe des Turnierjahres noch steigern und bei den kommenden Veranstaltungen ganz vorne mit dabei sind.“

a1 a2 a3
BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR


Mawinti - Personalisierte Hörbücher

Trainerin / Trainer beim BC Kandel gesucht

Liebe Boxsportbegeisterte, der BC Kandel sucht einen/e Trainer/in für das Training seiner aktiven Boxer (olympisches Boxen). In unserer Trainingsgruppe trainieren zur Zeit etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 25 Jahren. Der BC Kandel besteht seit 1995 und ist ein Boxclub mit rund 200 Mitgliedern.
Der Trainingsbetrieb – trainiert wird 3x wöchentlich – wird zurzeit von zwei Trainern gemeinschaftlich geleitet. Sie können aus beruflichen und  privaten Gründen aber nicht so viel Zeit investieren, dass sie den Sportlern Aktivitäten wie Wettkämpfe oder Sparrings bei anderen Vereinen in dem Maße anbieten können, wie sie es sich wünschen. Ideal wäre daher ein Trainer, der das Trainerteam anführt, die Boxer zu Wettkämpfen begleitet und sie mittels eines langfristig angelegten Trainingskonzeptes sportlich weiterentwickelt. Wichtig sind uns absolute Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und planvolles Arbeiten. Wir bieten Trainingsarbeit mit motivierten Sportlern und einem engagierten Trainerteam in einer gut ausgestatteten Sporthalle, dazu ein sehr reges Vereinsleben. Grundsätzlich sind die beiden Trainerkollegen offen dafür, die Trainingsplanung und Durchführung mit dem neuen Trainer arbeitsteilig zu gestalten. Gerne bieten wir auch einem ehemaligen Boxer die Möglichkeit, den Trainerschein bei uns zu machen.
Zusammenfassend: Wir wollen unseren Trainingsbetrieb weiter verbessern und intensivieren, um unseren Athleten das bestmögliche Training zu bieten. Dabei sind wir flexibel bei der Ausgestaltung.
kandel
Meldet euch bitte telefonisch oder per E-Mail bei:
Uwe Klippel
uweklippel@gmx.de
017645888706
Dann können wir alle Details Besprechen. Wir freuen uns auf euch!

Euer BC-Team, Vorstand und Trainerschaft.

BC  Kandel

Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR


Umzugsbedarf für jedermann - Versandkostenfreie Lieferung ab EUR 49,--