Lucky Punch setzt Siegesserie fort!

Am Freitag und Samstag fand die Saarlandmeisterschaft im Boxen in der Hirschberghalle in Neunkirchen statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom SSV Wellesweiler.

Vom Saarbrücker Boxverein BC Lucky Punch e.V. wurden 6 Kämpfer gemeldet, darunter auch die amtierende Deutsche Meisterin Daniela Singh. Leider konnte Danielas Gegnerin wegen Erkrankung nicht antreten, so dass sie zum Zuschauen verdammt war. Ganz anders dagegen Jankir Diko und Philipp Fink, die beide zu ihrem zweiten Kampf in ihrer boxerischen Karriere am Freitag antraten. Jankir konnte seinen Gegner dominieren und hatte die Fahrkarte ins Finale nach einem Punktsieg in der Tasche. Philipp hat eben-falls alles gegeben, lag aber nach einem ausgeglichenen Kampf auf den Punktzetteln hinten. Am Samstag hatte der noch junge Verein vier Finalisten am Start. Darunter zwei B-Klasse Kämpfer, David Perrera, der in der Juniorenklasse startete und Jankir Diko bei den Männern. Ebenfalls bei den Männern starteten die beiden Gryzik-Brüder Max und Patrick, die nach ihrer Pause wieder stärker wie zuvor in der A-Klasse antraten.

David marschierte in seinem Kampf nach vorne und zeigte variables Boxen. Er konnte alles umsetzen, was die Ecke ihm zurief und holte dementsprechend den ersten Saarlandmeistertitel für Lucky Punch. Jetzt war klar, alle Kämpfer müssen den Titel mit nach Hause nehmen! So gerüstet ging Patrick Gryzik in seinen Kampf vor der Pause gegen Assad Nazari aus Dudweiler. Dieser machte es ihm über drei Runden mit Klammern schwer. Am Ende zählten aber die guten Treffer Patricks und die Kampfrichter entschieden für einen Punktsieg für Patrick. Somit der zweite Saarlandmeistertitel für Saarbrücken. Im nächsten Kampf trat Jankir an. Auch er sehr fokussiert und zielstrebig mit seinen Handlungen. Er zeigte tolles Boxen und wies seinen Gegner aus St. Ingbert in die Schranken. Der dritte Titel für den Lucky Punch!

y4 y7 y8

Im letzten Kampf des Abends traten alte Bekannte gegeneinander an. Das Duell Max Gryzik gegen Yannik Gödicke wurde in den vergangenen Jahren schon öfter ausgetragen. Max war aber voll motiviert, auch den vierten Saarlandmeistertitel zu seinem Verein BC Lucky Punch zu holen. Er zeigte souveränes, variables Boxen, lies seinen Gegner ins Leere laufen und konnte die besseren Treffer setzen. Hochachtung vor den Nehmerqualitäten seines Gegners. Selbst mehrmalige harte Körpertreffer konnte er wegstecken. Doch am Ende war es ein klarer Punktsieg, der Max den Saarlandmeistertitel bescherte.

Der erst 2013 gegründete Saarbrücker Boxverein BC Lucky Punch trat 2014 zum ersten mal bei einer Saarlandmeisterschaft an. Im ersten Jahr konnte er einen Kämpfer und einen Sieger verbuchen. 2015 traten dann bereits drei Kämpfer an und auch diese konnten sich den Sieg sichern. In diesem Jahr dann vier Kämpfer im Finale und alle konnten als Saarlandmeister das Seilgeviert verlassen. Somit konnte die Siegesserie  fortgesetzt werden! Am 05.11.2016 wird der BC Lucky Punch sein erstes Nachwuchsturnier ausrichten. Diesen Termin schon mal vormerken!
Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.